Category Archives: Dies und Das / This and That

CDDC Challenge Eight

Nun ist die achte und letzte Runde der CDDC ausgewertet und der Wettbewerb somit zu Ende.

Das letzte Thema war dann noch mal etwas knifflig und ich gestehe das mein Beitrag in vermutlich jeder Stadt funktionieren würde. Zwischendurch hatte ich echte Bedenken ich würde das Thema verfehlen. 🙂

Am Ende habe ich mich für Lagen-Look entschieden, damit ist man auf Reisen doch am besten bedient und aus irgendeiner Lage läßt sich allemal was für den Abend nutzen. Vielleicht bin ich ja auch etwas zu realistisch ans Werk gegangen. Nichtsdestotrotz freue ich mich für Platz 3.*strahl*

Jedenfalls trägt Giselle für Runde 8 einen grauen Mantel mit Taschen und Schlitz, Leggings, Minikleid und Satin-Bluse. Dazu eine Spitzenstola mit Fransen und Silberfäden, eine große Lacktasche, und zum Abend-Outfit eine graue Netzstrumpfhose und ein winziges Schlangenledertäschchen.

Fazit, es hat Spaß gemacht und war in der Tat eine Herausforderung, aber es hat unheimlich viel Zeit in Anspruch genommen und auch eine Menge Energie gekostet.

In der Frau E. Galerie habe ich alle meine Beiträge und Bewertungen auf eigenen Seiten noch mal zusammengefasst.

Mehr Bilder findet ihr in meinem Flickr Album

Alle Infos und Beiträge zur Challenge findet ihr auf der CDDC Website. www.couturedoll.com

Sorry, the text is only in German, because my English skills aren’t good enough to translate a large text like this.

Liebe Grüß, Kathi :-)

Advertisements

3 Comments

Filed under CDDC

CDDC Challenge Seven

Runde Sieben war nun wieder ein Sixties Thema und ich musste mich doch erstmal mit der im Thema erwähnten Serie “Mad Man” beschäftigen, von der ich bis dato nichts gehört habe.  Anfang der Sechziger begann ja auch der Aufstieg des kleinen Schwarzen und so fiel mir die Wahl dann doch gar nicht so schwer.  Ich liebe halt Schwarz und das dann noch in schlicht. Also konnte ich wieder einmal meinem ureigensten Geschmack folgen und auch tatsächlich damit punkten. *freu* Somit kann ich (für ein Weilchen zumindest) Paltz 4 genießen. 🙂

Taveler By Nature Veronique (Insidern noch bekannt als Veronika von Laube) bekam aus diesem Anlass einen größeren FR Körper, denn ich fand mit Haarfarbe und Frisur ist sie die passende Besetzung als Model.

Sie trägt ein aus zwei verschiedenen Materialien gemachtes Kleid mit Schleife vorn und vielen Knöpfen hinten. Dazu ein Pillbox Hütchen und eine kleine Echt-Leder Tasche. Abgerundet durch Perlenschmuck und Netzstrümpfe. Die Zigarettenspitze musste ich allerdings für den Wettbewerb entfernen, nicht erlaubtes Zubehör aber im Bezug auf “Mad Man” ein fast unentbehrliches Requisit…in dieser Serie raucht irgendwie alles und jeder und nicht zu wenig. 🙂

In der Frau E. Galerie habe ich alle meine Beiträge und Bewertungen auf eigenen Seiten noch mal zusammengefasst. Jetzt ist erstmal eine kurze Feiertags-Pause für mich, das nächste und letzte Thema geht am 3.1.10 online.

Ich bin dann aber doch auch froh wenn der Wettbewerb durch ist und ich Kopf und Zeit wieder frei habe für eigene Projekte.

Mehr Bilder findet ihr in meinem Flickr Album

Alle Infos und Beiträge zur Challenge findet ihr auf der CDDC Website. www.couturedoll.com

Sorry, the text is only in German, because my English skills aren’t good enough to translate a large text like this.

Liebe Grüß, Kathi :-)

2 Comments

Filed under CDDC

CDDC – Challenge Six

Erfreulicherweise konnte ich in dieser Runde einen Platz in der Gesamtwertung gut machen und bin nun wieder auf dem 5.Platz. 🙂

Diesmal galt es etwas im Stil von Audrey Hepburn zu machen. Klar, dass es bei mir eine moderne Interpretation sein sollte. Anhand der Bewertungen kann man auch sehen, dass ich diesmal voll im Thema lag.

Als Model kam diesmal nur die gerade eingetroffene Portrait In Black Poppy Parker in Frage, diese Puppe ist prädestiniert für dieses Thema, finde ich.

Audreys Lieblingsfarben waren Schwarz und Weiß, klar die mussten also dabei sein. Im Netz findet man erfreulicherweise allerhand über und von Audrey, denn auch wenn man einige ihrer Filme gesehen hat und sie kennt, ohne Recherche geht’s nicht. Privat lief sie am liebsten in Hosen und Poloshirt rum.*G*

Schwarzer Rollkragenpullover und schwarze Hose, und um das ganz farblich etwas voran zu bringen hab ich mich für einen olivgrün changierenden Taft für die Jacke entschieden. Der Lackstoff von Tasche und Gürtel wurde wieder von  Andrea handbemalt. Eine Sonnenbrille darf natürlich auch nicht fehlen.

Mehr Bilder findet ihr in meinem Flickr Album

Alle Infos und Beiträge zur Challenge findet ihr auf der CDDC Website. www.couturedoll.com

Sorry, the text is only in German, because my English skills aren’t good enough to translate a large text like this.

Liebe Grüßem Kathi :-)

3 Comments

Filed under CDDC

CDDC – Challenge Five

Nach dieser Runde liege ich nun auf Platz 6 der Gesamtwertung. 🙂

Das Thema Red Carpet lies ja einen großen Spielraum (…aber vielleicht hätte es noch etwas glamouröser sein sollen um die Juroren mehr zu beeindrucken?).  Fotos von den Stars auf dem Teppich findet man ja in Hülle und Fülle im Netz, viel recherchieren musste ich da eigentlich nicht. Was mir allerdings auffiel, die Promis kommen in der Regel ohne Mantel, was dem Zeitfaktor sehr zuträglich war. *g* Meine ausschlaggebende Idee gab mir im Grunde die Puppe. Vanessa hat schon etwas von einer Diva,  ich wollte sie gerne für dieses Thema nehmen und Rot steht ihr einfach fantastisch, der Rest ergab sich quasi von selbst.

High Tide Vanessa Perrin trägt für ihren Auftritt auf dem roten Teppich ein schimmerndes Neckholderkleid mit Godet und zwei Rosen als Verzierung, alles gefüttert mit rotem Taft. Dazu braucht es außer dem Schmuck der Paparazzi Bait Adele nur noch ein Schlangenleder-Täschen und mehr nicht. Zumindest meiner Meinung nach… schließlich will man ja nicht Glamour mit Protz verwechseln. 😉

Mehr Bilder findet ihr in meinem Flickr Album

Alles rund um die Couture Doll Design Challenge auf  www.couturedoll.com

Sorry, the text is only in German, because my English skills aren’t good enough to translate a large text like this.

Liebe Grüße, Kathi :)

Leave a comment

Filed under CDDC

CDDC – Challenge Four

Runde vier ist ausgewertet. Hm, naja, meines war halt nicht Avant Guard genug. Was mich glatt auf Platz 5 der Gesamtwertung zurück geworfen hat. Wenn man es eben nicht so sehr mit Haute Couture hat kostet das nun mal Punkte. Ich hab mich förmlich an diese Version herangetastet, vorher war alles noch viel braver und dabei ist das Endergebniss ja auch nicht gerade wild. 😉

Collette auf dem Painted Black Gift Set modelt eine Corsage und einen Ballonrock mit seitlichen Taschen aus handbemalter Dupionseide und einem Seidenchiffon als große Schleife auf dem Rücken.  Der Stoff wurde von Andrea Thielicke gestaltet, sie kann sowas viel viel besser als ich. Ich hoffe die Sachen kommen halbwegs so türkis rüber wie sie in natura sind.

Das Outfit wurde mit einer Gold-Silber Kombination im Schmuck und der Tasche ergänzt. Da ich Handschuhe bei den kleinen Puppen einfach nicht mag (es sieht halt immer nach Fäustling aus und der gehört zu den Wintersachen mit denen puppe im Schnee spazieren geht) trägt Collette überlange Armstulpen. Die Stiefeletten zum Outfit stammen von einem der Mattel Top Models.

Mehr Bilder findet ihr in meinem Flickr Album

Alles rund um die Coutur Doll Design Challenge auf  www.couturedoll.com

Sorry, the text is only in German, because my English skills aren’t good enough to translate a large text like this.

Liebe Grüße, Kathi 🙂

Leave a comment

Filed under CDDC

CDDC – Challenge Two

Inzwischen ist die zweite Runde der Couture Doll Design Challenge beendet.

Mein Beitrag hat auch die zweite Runde mit einer sehr guten Punktzahl abgeschlossen und in der Gesamtwertung liege ich sogar noch auf Platz eins. 🙂

Das Thema war für meine Begriffe ja schon fast offen, denn Schuhe gehören immer irgendwie dazu und daher bestand die Schwierigkeit hauptsächlich in der Auswahl von Schuhen. Also konnte ich auch meiner favorisierten Richtung frönen und ein modernes und durchaus realistisches Outfit kreieren.  Diesmal brauchte ich auch keine Recherchen wie in Runde eins und hatte ziemlich schnell ein genaues Bild vor Augen. Aber für die Ausführung braucht es schon eine gewisse Zeit und 2 Wochen sind nicht wirklich viel.

Mein Beitrag zu Runde zwei. Zu Stiefeln von Joe Tai fand sich sehr schnell eine passende Strumpfhose und auch der Stoff von Tasche und Gürtel sind farblich genau passend zu den Stiefeln, um alles nicht zu fade werden zu lassen hab ich mich für ein fruchtiges olivgrün als Kombination zum schwarz-grau gestreiften Mittelteil des Rollis und zu den schwarzen Shorts entschieden. Gemodelt hat diesmal Going Public Eugenia Frost.

Mehr Bilder findet ihr in meinem Flickr Album

Demnächst wird es dann auch schon die 3. Runde geben alle Infos und Beiträge zur Challenge findet ihr auf der CDDC Website. www.couturedoll.com

Sorry, the text is only in German, because my English skills aren’t good enough to translate a large text like this.

Liebe Grüßem Kathi 🙂

5 Comments

Filed under CDDC